Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Niederlassung mit Schwerpunkt Psychiatrie

Wir beraten, diagnostizieren und behandeln Menschen mit psychischen und psychosomatischen Erkrankungen, Gedächtnisstörungen, Suchtproblemen.

Eine fachgerechte und wenn möglich frühzeitige Behandlung einer psychischen Erkrankung verspricht Besserung oder auch Heilung. Deshalb ist die Grundlage einer jeden Behandlung eine umfassende Diagnosestellung.

Der Arzt versucht, sich ein genaues Bild von seinem Gegenüber zu machen, von seiner sozialen und beruflichen Situation und von wichtigen Ereignissen in seiner persönlichen Entwicklung. 

Auch etwaigen körperlichen Ursachen, die für psychische Auffälligkeiten verantwortlich sein können, wird nachgegangen. Etwa durch Labor- oder bildgebende Diagnostik oder eine testpsychologische Untersuchung.



Nach der Diagnosestellung folgt die Therapie.

Die psychiatrische Behandlung beinhaltet beratende, stützende und erklärende therapeutische Gespräche und schließt, wenn notwendig, auch eine medikamentöse Behandlung mit modernen Psychopharmaka ein. Ängste und Zweifel gegenüber einer Medikamenteneinnahme sollten mit ihrem Arzt besprochen werden. Auf der Basis aller notwendigen Informationen treffen Sie selbst dann die Entscheidung für oder gegen eine medikamentöse Behandlung.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?